" /> " /> Konzentration beim sportlichen Schiessen
Stacks Image 49

Konzentration beim Sportschiessen. Wichtiger Aspekt zum Erfolg. Treffer für Treffer. Vom 1. bis zum letztem Schuß.

Was ist Konzentration ?

Konzentration ist Aufmerksamkeit auf allerhöchstem Niveau.
Der Schütze fokussiert sich in diesem Zustand auf nur wenige Bewegungsabläufe, Umgebung, ablenkende Gedanken werden möglichst weitgehend ausgeblendet.
Da dieser Zustand nur über eine relativ geringe Zeitspanne aufrecht erhalten werden kann, müssen dieser Konzentration Phasen der Entspannung folgen.

Konzentration ist die Bündelung der Wahrnehmung auf die entscheidenden Momente beim Schiessen.

Stacks Image 21






Konzentration beim Sportschiessen bedeutet:

- Höchste Konzentration beim Zielvorgang (Kimme - Korn / Diopter - Tunnelkorn)
- Höchste Aufmerksamkeit beim Abziehen.
- Herstellung des Gleichgewichtes von Entspannung und absoluter Konzentration
- Konzentration und Erhaltung der Spannung vom ersten bis zum letztem Schuß

Stacks Image 36

Die Herkunft des Wortes "Konzentration" kommt von dem lateinischem Wort "Concentra",
was so viel bedeutet wie "mit allem zum Mittelpunkt".

Und genau das ist auch das Ziel des Sportschützen, mit allem verfügbaren Wissen, Können und Technik genau dort zu treffen:


I M M I T T E L P U N K T

Stacks Image 45
Weiterführende Literatur
"Sportpsychologie im Schießsport" von N.Paschke
"Mentales Training -Grundlagen und Anwendung im Sport" von J.Mayer, H.-D. Hermann
"Die Psyche des Schusses" von H.Reinkemeier, G.Bühlmann