" /> " /> Die Waffenberechtigungskarte WBK
Stacks Image 3

Schiesssport / sportliches Schiessen - Die Grundregeln der Sicherheit im Umgang mit Waffen

John Dean „Jeff“ Cooper prägte die vier Grundregeln der Schusswaffensicherheit:
(Cooper (* 10. Mai 1920 in Los Angeles; † 25. September 2006 in Paulden, Arizona) war ein US-amerikanischer Schusswaffenexperte. Er gilt als Begründer der modernen Pistolen-Schießtechniken und war einer der führenden internationalen Experten des Gebrauchs und der Geschichte der Handwaffen.)

  • Alle Schusswaffen sind immer geladen. Selbst wenn sie es nicht sind, betrachte sie als wenn sie es sind.


  • Richte niemals die Mündung auf etwas, das Du nicht zerstören möchtest. (Für Fälle, in denen die Waffe ungeladen zu sein scheint, siehe Regel 1.)


  • Halte den Finger abseits des Abzugs, bis die Visierung klar auf das Ziel ausgerichtet ist. Dies ist die goldene Regel. Der Verstoß dagegen ist die Hauptursache für ungewollte Schussabgaben.


  • Identifiziere das Ziel und den Hintergrund. Schieße nicht auf etwas, das Du nicht sicher identifiziert hast.



Stacks Image 21
Weitere wichtige Grundregeln beim Schiesssport sind:





  • Sei Dir sicher, dass die Munition und die Waffe miteinander kompatibel sind.


  • Lass die Waffe nie unbeaufsichtigt, auch wenn sie entladen ist.


  • Niemals unter Einwirkung von Alkohol, Drogen und Medikamenten schiessen.


  • Waffe und Munition sind getrennt aufzubewahren.


  • Den Weisungen der Aufsicht ist Folge zu leisten.


  • Es ist nur auf den Ständen zu schiessen, die für diese Waffe zugelassen ist.




Hinweis:
Seit Jahren sind Politiker in Deutschland bestrebt das Waffenrecht immer restriktiver zu gestalten. War es früher ein Grundrecht freier Menschen Waffen zu besitzen, liegt dieses Monopol einzig allein beim Staat.
Sportschützen haben aufgrund der Ausübung ihres Sports (also ihres Bedürfnisses), ihrer Sachkunde und ihres Leumundes das Recht Waffen zu besitzen.
Jeder Unfall, jeder Verstoß eines Sportschützen sind ein weiterer Vorwand für "besorgte" Politiker dieses Recht weiter zu beschneiden. Gehen wir also sorgsam mit diesem Recht um, und vermeiden durch Beachtung o.g. Regeln
Unfälle und Vorkommnisse.