Schiessen mit dem Blasrohr - Wissen

Blasrohrschiessen Pfeil

www.10komma9.info

die Website für Sportschützen und angehende Schützen

Das Blasrohr ist eine Waffe !

 

Merke: Die Darts/Pfeile  erreichen eine Geschwindigkeit von ca. 40m/s und eine Reichweite von bis zu 50 m.

Damit können sie bei leichtsinnigem Gebrauch massive Schäden, besonders in ungeschützten Körperbereichen, verursachen.

 

Merke: Beim Schiessen mit dem Blasrohr sind fast genau die selben strengen Vorschriften zu beachten, wie beim Gebrauch mit anderen Schusswaffen.

 

Merke: Richte auch ein ungeladenes Blasrohr nicht auf Menschen.

Waffen sind immer als geladen zu betrachten.

Selbst wenn sie es nicht sind, betrachte sie, als wenn sie es währen.

 

Bild rechts: Razor Dartpfeile durchstoßen auf Distanz 10 m problemlos das Blech der Diabolodose.

 

Wenn so ein Dartpfeil in das Auge eines Anderen fliegt ….  !!!

Das Blasrohrschießen

Wissen 

 

Ein Überblick zum Recht, Ballistik, Kostenfaktor

Rechtliche Aspekte 

 

Lt. Waffengesetz (WaffG), Anlage 2, Unterabschnitt 2, werden Waffen (Schusswaffen) vom Gesetz ausgenommen, bei denen feste Körper durch Muskelkraft, ohne Möglichkeit der Speicherung (… der so eingebrachten Antriebsenergie) durch Sperrvorrichtungen, angetrieben werden, z.Bsp. Blasrohre.

 

Auf deutsch, das Blasrohr ist eine Waffe, da man aber die Energie der Luft nicht speichern kann, sondern damit sofort den Pfeil verschiesst, wird es von weiteren Reglementierungen des WaffG ausgenommen.

 

Daraus resultiert: Erwerb, Besitz und das Schiessen unterliegen keiner Altersbeschränkung.

 

Damit können sich bereits Kinder unter 12 Jahren aktiv am Schiessbetrieb beteiligen  und finden über das Blasrohrschiessen ev. später die Lust am Druckluftwaffen-Training.  

 

Trotzdem gilt für das Blasrohr nicht die Narrenfreiheit.

 

1. Dürfen beim Blasrohrschiessen keine Menschen und Tiere gefährdet werden.

2. Ist die Jagd mit dem Blasrohr ausnahmslos verboten.

Blasrohr bei Wilhelm Busch
Blasrohrpfeil

Die Ballistik des Blasrohr 

 

Wie bei jedem Geschoss, wirken auch beim Dart/Pfeil die selben Kräfte wie Gravitation, Reibung und Luftwiderstand.

Die Form und Länge der Ballistischen Kurve des Dart/Pfeil werden ausserdem bestimmt von der Masse der Munition, des Kaliber und der Länge des Blasrohr sowie der Menge und Geschwindigkeit der ausgeblasenen Luft.

 

In einem Längen-Bereich von ca. 100 cm (ca. 3 Fuss) bis ca. 180 cm (ca. 6 Fuss) gilt:

Je Länger das Rohr, je schneller der Dart/Pfeil.

So liegt die Durchschnittsgeschwindigkeit bei einem Rohr von Länge 120 cm bei ca.

40 m/s, bei einem 180 cm Rohr bei ca. 44 m/s.

 

Wichtig ist es, das Ausblasen in Menge und Geschwindigkeit auf möglichst gleichem Niveau zu halten und die Ballistische Kurve relativ gerade zu halten, also nicht den Abflugwinkel nach oben zu verlagern, in der Hoffnung das der Pfeil dann beim Absenken sich in das Ziel absenkt.

Blasrohr fliegender Pfeil
Blasrohr fliegender Pfeil

Bambus-Pfeil auf dem Weg zum Ziel

Blasrohr Eigenbau

Was kostet das Schiessen mit dem Blasrohr: 

 

Im Gegensatz zu den anderen Schiesssport-Disziplinen ist die Disziplin Blasrohr sehr preiswert.

 

Die Kosten für das Blasrohr liegen je nach Ausführung und Hersteller zwischen 20,00 und 80,00 €, die dazu benötigten Dart/Pfeile (Grundausstattung) kosten ca. 20 €.

Im Gegensatz zu anderer Munition im Schiesssport, können die Dart/Pfeile sehr oft wieder verwendet werden, auch die Zielscheiben sind sehr strapazierfähig und können lange Zeit genutzt werden, da der verschossene Pfeil steckenbleibt und man den Treffer notieren kann.

 

Das Blasrohr, wie auch die Munition, lassen sich ebenfalls im Gegensatz zu anderen Waffen, relativ einfach auch selbst mit etwas Geschick herstellen.

Blasrohr Eigenbau

Beispiel eines Eigenbau Blasrohr Kal. 16 mm aus Acrylglas und Stabilisierung Aluminium, Länge 164 cm.

Wohin mit den Dart/Pfeilen

Blasrohr Dart Pfeile

Ein ausrangiertes Glas bietet eine gute Ablage,

eignet sich aber auch gut zum Herausnehmen der Munition

beim  Training

(nicht beim Wettkampf).

Literatur

Buch Blasrohrschiessen

Es gibt einige gute Webseiten und Videos im WWW.

Bücher gibt es in deutscher Sprache nicht.

Das Buch „Blowgun Techniques“ ist in englische Sprache, nicht aktuell, aber mit guten Hinweisen und ausführlichen Beispielen zur Berechnung

der Ballistik sowie Herstellung von Blasrohr und Munition.

Die beiliegende DVD zeigt sehr anschaulich die Technik des Blasrohrschießens.

 

 

Equipment      -     Technik       -      Wissen

Blsrohr Darts
Blasrohr schiessen
Blasrohr schiessen